Dr. med. Manfred Liepold

Weiterbildung:

Chirotherapie, physikalische Therapie, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur

Fachkunde für Strahlenschutz, Fachkunde
für Rettungsdienst, Zusatzbezeichnung
Chirotherapie, physikalische Therapie und
Sportmedizin, Naturheilverfahren, Weiter-
bildung in Akupunktur und propriozeptive
Einlagen mit 3-D-Wirbelsäulenvermessung,
Botulinumtoxintherapie, Medizinischer
Kräftigungstherapie, Sonographie des
Bewegungsapparates und der Säuglings-
hüfte

 

Geburtsdatum:
25. Dezember 1966

Geburtsort:
Eichstätt

Wohnort:
Römerstraße 44
85072 Eichstätt

Schulbildung:
1973 - 1978 Volksschule Eichstätt
1978 - 1987 Gabrieli-Gymnasium
Eichstätt

Studium:
1987 - 1993 Universität Homburg

August und September 1992
Auslandsfamulatur in den U.S.A.

1993 Praktisches Jahr an den
Winterbergkliniken in Saarbrücken

Ärztliche Prüfung:
18. April 1994

AiP:
Juni 1994 – September 1995 bei Herrn
Prof. F. Baumann, orthopädische
Abteilung des Klinikums Ingolstadt

Oktober – November 1995 bei Herrn
Dr. B. Grimm, chirurgische Abteilung des
Krankenhauses St. Vinzenz in Pfronten

Promotion:
bei Herrn Prof. Dr. B. Kramann
Thema: Ausarbeitung eines kasuistischen
Computerlehrprogrammes
Termin: 15. März 1995

Approbation:
1. Dezember 1995

Assistenzarzt:
Dezember 1995 – Juni 1997 bei Herrn
Dr. B. Grimm, chirurgische Abteilung des
Krankenhauses St. Vinzenz in Pfronten

Juli 1997 – Mai 2000 bei Herrn Prof.
Dr. R. Ascherl, orthopädische Abteilung
des Klinikums Ingolstadt

Mai 2000 – Juni 2001 unter der komm.
Leitung von Herrn OA Dr. E. Mayer

Juli - Dezember 2001 bei Herrn P.D.
Dr. A.Hillmann, orthopädische
Abteilung, Klinikum Ingolstadt

Facharztprüfung
für Orthopädie

30. Mai 2001´

 

Facharztprüfung
für Orthopädie und Unfallchirurgie

4. Oktober 2007´

 

Niederlassung:
Januar – Dezember 2002
Orthopädische Gemeinschaftspraxis
Dr. Jung, Liepold,
Zerzabelshofstr.29, 90478 Nürnberg

Niederlassung in Eichstätt:
Seit 1. April 2003
Römerstraße 44
85072 Eichstätt